Vereinsgründung

Im Juni hat sich der Verein Aufwind e.V. gegründet. „Aufwind“ hat das Ziel, die evangelische Jugendarbeit in Neckarwestheim und Lauffen zu stärken und zu fördern. Dies soll durch die Mitfinanzierung einer Jugendreferentenstelle geschehen, die von beiden Kirchengemeinden und dem CVJM Lauffen geschaffen werden soll. Aufgaben der Jugendreferenten könnten beispielsweise die Ausweitung und Unterstützung von Jugendgottesdiensten, z.B. dem XP, sein. Auch ein Mentoringprogramm, die Begleitung und Schulung von Mitarbeitenden, die Vernetzung verschiedener Gruppen und Kreise im Rahmen der Konfirmandenarbeit, eine Teeniekirche, sowie die Entwicklung neuer bedürfnisorientierter Konzepte, könnten vom neuen Jugendreferenten mit unterstützt werden. Die gute Jugendarbeit in Lauffen und Neckarwestheim soll gestärkt werden und sich weiter entwickeln.

Die Vision, auf der die evangelische Jugendarbeit aufbaut und weiter wachsen soll, lautet: GOTT begegnen in JESUS wurzeln andere beGEISTern. Diese Vision, die in einem intensiven Prozess gemeinsam von den beiden Kirchengemeinden und dem CVJM erarbeitet wurde, gibt eine Richtung vor, bietet aber auch Freiraum bei der konkreten Umsetzung.

Erster Vorsitzender des Fördervereins „Aufwind e.V.“ ist Helmut Heinz (Bild Mitte), zweiter Vorsitzender Peter Sautter (Bild links).

Wir freuen uns sehr, wenn Du unser Anliegen unterstützt und bedanken uns schon jetzt recht herzlich für deine regelmäßige oder einmalige Spende! Bei Fragen stehen Ihnen Daniela Reiner, (Koordination Fundraising-Aktivitäten; daniela- reiner@aufwind-am-neckar.de ) und die Vorsitzenden des neuen Vereins Aufwind e.V. ( mail@aufwind- am-neckar.de ) zur Verfügung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.